Al suono de Soavi flauti

 
 

Im 16. Jahrhundert hatte die Rupublik Venedig wahrscheinlich mehr Verbindung mit der Blockflöte als jede andere Stadt und könnte durchaus gerechtfertigter Weise den Titel  „Hauptstadt der Blockflöte“ beanspruchen. Die Verbindungen zwischen der Venetianischen Bassano Familie und dem Englischen Hof sind ausgiebig dokumentiert und die Berühmtheit von Ganassi’s Fontegara hatte einen weit über die Blockflöte hinweg reichenden Einfluß auf die zeitgenössische Aufführungspraxis. Weniger bekannt wahrscheinlich ist die Tatsache, daß in archivarischen Quellen das Instrument als äußerst populäres Amateurinstrument aufgeführt wird. Als die Accademia Filarmonica im Jahre 1547 in Verona gegründet wurde, trat die Blockflöte deutlich unter den dargebotenen Instrumenten hervor.

Welche Musik wurde also im Venedig des 16. Jahrhunderts aufgeführt? Archivarische Quellen und Titelblätter gedruckter Musik suggerieren daß Motetten, Madrigale, Chansons und Tanzmusik auf Blockflöten gespielt werden können. Zusätzlich waren auch Ricercare und später Canzonen Teil des geläufigen Blockflötenrepertoires.

Vorliegendes Porgramm konzentriert sich auf die Periode von 1540-1580. Diese Zeitspanne umfaßt eine sehr wichtige Entwicklung in der westlichen Musik, welche von den Komponisten Adrian Willaert und Andrea Gabrieli initiiert wurde. Willaert befand sich im Zentrum der später so bezeichneten Venetianischen Schule, einer Gruppe von Komponisten und Theoretikern, sowohl flämischer (Jacquet de Berchem, Perissone Cambio, Jan Nasco und  Cipriano de Rore) als auch italienischer Herkunft (Vincenzo Ruffo, Girolamo Parabosco, Annibale Padovano, Nicola Vicentino und Alvixe Willaert). Obwohl Gabrieli Kontakte zu Willaert pflegte, kann man Gabrieli als den Gründer einer neuen Generation von (in Venedig geborenen) Komponisten sehen, welche weniger von der franco-flämischen Tradition abhängig waren: die wohl einflussreichsten waren international berühmte Komponisten wie Giovanni Gabrieli und der Deutsche Heinrich Schütz.

[ set-list ]